Willkommen auf der Seite der Schule Kemmental

So schützen wir uns!
So schützen wir uns!

Die Schulbehörde tritt geschlossen zur Wiederwahl an
Die Schulbehörde tritt geschlossen zur Wiederwahl an

Die Gesamterneuerungswahlen der Behörden der Thurgauer Schulgemeinden für die Amtsdauer 2021 – 2025 sollen im Zeitraum vom 29.11.2020 bis 30.05.2021 stattfinden.

Die Schulbehörde Kemmental tritt geschlossen zur Wahl an. Der erste Wahlgang wird am Wochenende vom 28./29. November durchgeführt.

Die Schulbehörde setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen, die sich der Wiederwahl stellen:

Schulpräsidium

Wepfer Isabelle, Neuwilen

Schulbehörde

Furrer Pascal, Alterswilen

Hodel Katrin, Alterswilen

Lüthi Fabienne, Neuwilen

Spengler Hannes, Illighausen

Die Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission, GRPK, muss ebenfalls für die nächste Legislatur 2021 - 2025 gewählt werden. Alle GRPK-Mitglieder haben sich zu einer Wiederwahl entschieden:

GRPK

Näf-Stadelmann Esther, Neuwilen

Neuhaus Mario, Hugelshofen

Rothen Daniel, Alterswilen

Die Wahlunterlagen werden drei Wochen vor dem Wahltermin an die Stimmberechtigten versandt.

Gerne stehen wir für Fragen oder Informationen zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich direkt bei Isabelle Wepfer, Schulpräsidentin

isabelle.wepfer@schule-kemmental.ch oder 079 585 82 72.

Die Turnhallen und die Mehrzweckhalle in Alterswilen und Hugelhofen sind für alle Vereine und Anlässe unter Einhaltung der Rahmenbedingungen des BAG und BASPO wieder geöffnet. Die Vereine sind verpflichtet vor der Trainingsaufnahme der Schule ein Schutzkonzept einzureichen.

Standardkonzept Trainingsbetrieb_SOA_DE

Rahmenvorgaben Schutzkonzepte_Juni_d

 

 

 



Links



SCHNELLZUGRIFF

Aktuell: Photovoltaikanlage
News Sek
Kontakt und Öffnungszeiten
IT Support


AGENDA



SUCHEN