Sortierung:
Leseprojekt 3. - 6. Klasse A Neuwilen(1)
Mo, 18. Februar 2019
Dieses Hauptziel verfolgten die insgesamt 14 Jungs und 3 Mädchen der 3.-6. Klasse MSA Neuwilen mit ihren beiden Lehrpersonen während des ersten Semesters des aktuellen Schuljahres. Nach intensiven Lesetrainings bot die Klasse während der Adventszeit im Rahmen der Adventsfenster der Bürgergemeinde Neuwilen an zwei Nachmittagen Geschichtenkaffees an, zu welchen die Öffentlichkeit ganz herzlich eingeladen war. Aus einer Menukarte durften die zahlreich erschienenen Besucher nicht nur Getränke und selbst hergestelltes Gebäck, sondern auch Geschichten bestellen, welche von den SchülerInnen am Tisch vorgelesen wurden.

Nach den Weihnachtsferien war während einer Woche das Infomobil «Bücher auf Achse» der KJM Zürich, eine begehbare, beheizte Kinderbibliothek auf Rädern beim Schulhaus Neuwilen stationiert. Während dieser Zeit konnten sich die Kinder der Primarschule und des Kindergartens mit ihren Lehrpersonen von der grossartigen Vielfalt und den zahlreichen Neuerscheinungen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Sach- und Bilderbüchern begeistern lassen. Bevor das Infomobil weiterzog, tätigten Lehrpersonen und SchülerInnen die Bestellung neuer Bücher für die Schülerbibliothek. Um auch diese noch attraktiver zu gestalten, waren einige zeitaufwändige Vorarbeiten, wie Bücher einbinden, reparieren, aussortieren, neu beschriften, kategorisieren und in einer Datenbank erfassen dringend notwendig. Nachdem einige Kinder und ihre Eltern der Schule Neuwilen ihre Unterstützung dafür angeboten hatten, entstanden spontan zwei Arbeitstage zum Thema «Neue Schülerbibliothek Neuwilen», welche bei einem gemeinsamen Essen am Lagerfeuer ihren Abschluss fanden. In dieser Zeit gelang es den freiwilligen Helferinnen und Helfern tatsächlich, die komplette Schülerbibliothek der Primarschule Neuwilen bestehend aus ca. 1'200 Büchern zu überarbeiten. Die Lehrpersonen sind immer noch überwältigt von diesem grossartigen Engagement und bedanken sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen freiwilligen HelferInnen.

Ein weiteres Highlight dieser Projekte zur Förderung der Lesemotivation bildete die Lesenacht vom 09. Januar 2019. Nachdem die SchülerInnen erst voller Aufregung und Vorfreude das Schulzimmer mit gemütlichen Schlafnieschen ausgestattet hatten, durften sie das Ende der Klassenlektüre «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» in Form des 2018 zum Buch entstandenen Filmes erleben. Während dieser Zeit briet das Küchenteam bestehend aus zwei Jungs fleissig Omeletten für die ganze Klasse. Nach dem ausgesprochen köstlichen Abendessen lud der beginnende Schneefall ein, einen Moment draussen zu verweilen und bei einem Lagerfeuer einigen spannenden Geschichten zu lauschen. Zurück im Schulzimmer lasen die SchülerInnen in ihren eigenen Büchern und fanden, die einen etwas früher, andere etwas später ihren Schlaf. «So hat uns Lesen Spass gemacht.»

Für die Primarschule Neuwilen
3.-6. Klasse der MSA Gasser/Schnell
Fotos herunterladen