Sortierung:
Altpapier- und Kartonsammlung Primarschule Alterswilen(1)
Mo, 15. November 2021
Auch in diesem Jahr durfte die Primarschule Alterswilen fleissig Papierbündel in Siegershausen, Alterswilen, Dotnacht, und Engelswilen einsammeln. Den Kindern ist es stets ein "gschaffiges" Erlebnis, welches mit Teamwork und Ausdauer erledigt wird. Das ist nur möglich, weil Sie uns unterstützen und fleissig für uns Bündel sammeln. Danke an dieser Stelle.
Nun ist es so, dass in den letzten Jahren die Bündel am Strassenrand vermehrt dicker und grösser wurden. Wir sammeln mit der 1. bis zur 6. Klasse und für die Kinder sind die Bündel zunehmend zu schwer. Dies erschwert das Sammeln. Daher nutzen wir die Gelegenheit, Sie nochmals daran zu erinnern und zu bitten, die künftigen Bündel wieder kleiner und leichter zu binden. Nochmals ein grosses Dankeschön unsererseits! Voller Vorfreude blicken wir schon zur nächsten Papiersammlung vom 25. Mai 2022. Primarschule Alterswilen
Fotos herunterladen
Ein herzliches Dankeschön dem Gemeinnützigen Verein Kemmental(1)
Mo, 08. November 2021
Die terzStiftung hat eine tolle Aktion ins Leben gerufen. Gemeinsam mit lokalen Strickgruppen sowie Alters- und Pflegeheimen wurden leuchtende Stirnbänder gestrickt. Dies mit dem Ziel, die Kindergarten- und Schulkinder im Kemmental zum Leuchten zu bringen. Die terzStiftung hat dabei neben der Koordination auch die Materialkosten für die Stirnbänder übernommen. Unsere fleissigen Lismi-Frauen vom Gemeinnützigen Verein Kemmental haben aus der Wolle für weit über hundert Kinder ein Stirnband gestrickt.
Unter www.kinder-leuchten.ch können sie weitere Informationen zur Aktion und sogar eine Strickanleitung finden.
Am Nationalen Tag des Lichts, am 04. November 2021, haben die Kindergartenkinder und die 1. und 2. Klässler je ein Stirnband erhalten. Frau Annelies Weibel aus Siegerhausen hat uns die Stirnbänder vorbeigebracht.
Dem Gemeinnützigen Verein Kemmental sowie der terzStiftung möchten wir für diese grossartige Aktion, für ihre Arbeit und für den wertvollen Beitrag zur Sicherheit und Sichtbarkeit unserer Kinder herzlich danken. Es ist schön, wenn die verschiedenen Generationen füreinander da sind.
Christopher Möckli, Schulleitung Kindergarten und Primarschule
Fotos herunterladen
Das war ein Ferien(S)pass(1)
Do, 26. August 2021
In den Sommerferien konnten viele schulpflichtige Kinder aus dem Kemmental verschiedenen Ferienpass-Kurse besuchen. Die breit gefächerten Angebote gingen vom kreativen Schaffen wie basteln, kochen, Skateboard bauen, Konfitüre herstellen, mit Zopfteig backen bis hin zu Einblicken ins Leben auf dem Bauernhof, der Firma Strähl, der Feuerwehr und Polizei sowie in die ARA Kemmental. Es konnte Sport getrieben werden, zum Beispiel bei den Nationalturnern, mit dem Bike oder auf dem Surfbrett. Das ist nur ein Teil der vielseitigen Veranstaltungen. Den Kindern hat es grossen Spass gemacht und man sah viele glückliche und zufriedene Gesichter.
Für die Verkäuferinnen und Verkäufer am Kinderflohmarkt hätten wir uns mehr «Kundschaft» gewünscht. Da wird die Werbetrommel im nächsten Jahr bestimmt anders gerührt, um auch jüngere Kinder zum Handeln und Tauschen zu gewinnen!

Wir möchten uns nun bei allen Eltern herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken sowie an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön den Veranstalterinnen und Veranstaltern aussprechen! Ohne Euch würde es den Ferienpass so nicht geben.
Bis zum nächsten Jahr, das Ferienpass Team
Fotos herunterladen